Verkaufs- und Lieferungsbedingungen

 

Bei Lieferung innerhalb unserer angekündigten Auslieferungsfahrten berechnen wir beim Kauf von mind. 24 Flaschen keine Frachtkosten. Wir liefern mehrmals in folgende Gebiete: Raum Frankfurt, Wiesbaden, Weimar, Jena, Oberwiesenthal, Sauerland, Rheinland, Bergisches Land, Ruhrgebiet, Duisburg, Neuss. Geben Sie bei Ihrer Bestellung im Feld “Bestellnotiz” an wenn Sie eine Lieferung per Auslieferungsfahrt wünschen. Außerhalb der Touren (zeitlich bzw. räumlich) versenden wir per Paketdienst oder Spedition. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 3 – 6 Werktage ab Begleichung der Vorkasse. Bitte achten Sie bei Ihrer Bestellung darauf, dass wir aus versandtechnischen (Bruch) Gründen nur in vollen 6er und 12er Kartons versenden können.

Die Versandkosten sind folgendermaßen gestaffelt:

6 – 12 Fl.

7,00€

· Versandkosten innerhalb Deutschlands
· Versand erfolgt mit Paketdienst oder Spedition
· inklusive Mehrwertsteuer

13 – 24 Fl.

13,00€

· Versandkosten innerhalb Deutschlands
· Versand erfolgt mit Paketdienst oder Spedition
· inklusive Mehrwertsteuer

25 – 36 Fl.

20,00€

· Versandkosten innerhalb Deutschlands
· Versand erfolgt mit Paketdienst oder Spedition
· inklusive Mehrwertsteuer

37 – 48 Fl.

26,00€

· Versandkosten innerhalb Deutschlands
· Versand erfolgt mit Paketdienst oder Spedition
· inklusive Mehrwertsteuer

49 – 60 Fl.

31,00€

· Versandkosten innerhalb Deutschlands
· Versand erfolgt mit Paketdienst oder Spedition
· inklusive Mehrwertsteuer

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen, diesen Vorgang zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Weitere Angaben hierzu finden Sie auf unserer Homepage unter Allgemeine Geschäftsbedingungen. Die Zahlung erfolgt bei Paket- oder Speditionsversand für Neukunden per Vorkasse, ansonsten per Rechnung (folgt). Bitte beachten Sie: Die Auskristalisierung von Weinstein ist eine völlig natürliche Erscheinung. Sie kann deshalb kein Grund von Beanstandung sein. Bruchschäden sind unverzüglich bei dem Frachtunternehmer zu melden und auf dem Original-Frachtbrief bestätigen zu lassen.

WEINE MIT HERZ GEMACHT.